© CASAP
© CASAP

Hospitation CASAP, Spanien

Das Gesundheitszentrum CASAP ist für die Versorgung von mehr als 70.000 Einwohnern von Castelldefels und benachbarten Städten zuständig. Es liegt etwa 20 Minuten südlich von Barcelona. Das Zentrum bietet ein sowohl theoretisches als auch praktisches Programm für Fachkräfte des Gesundheitswesens, die mehr über innovative Versorgungskonzepte erfahren möchten.

Ein Besuch bei CASAP

Während einer fünftägigen oder zehntägigen Hospitation können 4 Teilnehmende des CfCC- oder PORT-Programms kennenlernen, wie Primärversorgung bei CASAP mit dem Fokus auf chronischen Erkrankungen organisiert und gesteuert wird. Teilnehmende können Fachkräfte im Bereich der Primärversorgung begleiten. Es ist möglich das Programm an die Bedarfe der Hospitanten anzupassen.
In interaktiven Workshops geben Fachkräfte im Gesundheitswesen einen Einblick in verschiedene Themen und es besteht Raum für Diskussion. Mögliche Workshop-Themen könnten sein: das katalanische oder spanische Gesundheitssystem, Primärversorgung organisiert durch inter- und multidisziplinäre Teams, Entwicklung professioneller Rollen, Versorgung komplex chronisch kranker Menschen durch Pflegefachkräfte, Sozialarbeiter und Ärzte (Herzinsuffizienz, COPD, Diabetes).
Die Hospitationen in der Praxis können in verschiedenen Bereichen stattfinden. Es sind beispielsweise Einblicke in die Arbeit eines Hausarztes möglich oder die Arbeit einer Pflegefachkraft, die Menschen mit komplexen chronischen und mehrfachen Erkrankungen betreut etc.

Eine wichtige Voraussetzung für eine Hospitation sind gute Englischkenntnisse. Bewerber sollten bei Ihrem Antrag das CfCC-Team informieren, ob sie an einer fünftägigen oder zehntägigen Hospitation interessiert sind. 

Weiterführende Informationen zum Angebot erhalten Interessierte beim CfCC-Team. Kontaktdaten finden Sie hier.

Steckbrief
  • Kategorie: Hospitation
  • Datum: 11.11.-22.11.2019 (5 oder 10 Tage)
  • Land: Spanien
  • Stadt: Castelldefels
  • Webseite:www.casap.cat
  • Bewerbungsfrist: 27.06.-10.10.2019
  • Laufende Nummer: 018


  • Themengebiet
  • Interprofessionelle kommunale und regionale Versorgung
  • Digital unterstützte Versorgung und Teleanwendungen
  • Integrierte Versorgung
  • Finanzierung
  • Zum Online-Bewerbungsportal

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an+49 (0)711 8101 6221
Schreiben Sie unsberatung@cfcc-programm.de
Kontaktieren Sie unsKontakt