© Guelph Community Health Centre
© Guelph Community Health Centre

Hospitation Guelph Community Health Centre, Kanada

Das Guelph Community Health Centre (Guelph CHC) ist eine gemeinnützige Organisation, die sich für die Chancengleichheit in der Gesundheitsversorgung der Stadt Guelph einsetzt. Zu diesem Zweck bietet die Organisation umfassende Programme und Dienstleistungen im Bereich der primären Gesundheitsversorgung an, die auf die Bedürfnisse derjenigen Menschen und Stadtviertel zugeschnitten sind, die mit den größten Gesundheitsbarrieren in der Stadtgemeinde konfrontiert sind.

Einblick durch Hospitation

Während eines 5- bzw. 10-tägigen Besuchs erleben zwei Teilnehmende des CfCC- oder PORT-Programms, wie das Gesundheitszentrum organisiert und verwaltet wird. Das Programm ist flexibel und kann an die individuellen Bedürfnisse der teilnehmenden Fachleute aus dem Gesundheitswesen angepasst werden.

Seit über 30 Jahren bietet das interprofessionelle Team von Guelph CHC – bestehend aus Allgemeinmedizinern, hochqualifizierten Pflegefachkräften, Experten für Gesundheitsförderung, Sozialarbeitern, pädiatrische Fachkräften, Ernährungsberatern, Kundenbetreuern, Mitarbeitern in der Öffentlichkeitsarbeit und anderen – Dienstleistungen an, die sich auf die Bedürfnisse unserer vorrangigen Bevölkerungsgruppen konzentrieren. Zu diesen vorrangigen Bevölkerungsgruppen, die zuletzt 2012 überprüft wurden, gehören Obdachlose, Einkommensschwache, Neukanadier mit Sprachbarrieren, Menschen mit mäßigen bis schweren psychischen Gesundheitseinschränkungen, Abhängigkeiten und/oder Behinderungen, Menschen ohne Zugang zu Primärversorgung, Mitglieder der indigenen Gemeinschaft, gefährdete Kinder und ihre Familien sowie Mitglieder der LGBTQ+-Gemeinschaft.

Wir konzentrieren uns nicht im Alleingang auf Chancengleichheit in der Gesundheitsversorgung, sondern sind Teil eines wachsenden Netzwerks auf regionaler Ebene, der Alliance for Healthier Communities (Allianz für gesündere Gemeinden). Diese Allianz besteht aus über 100 von den Gemeinden verwalteten Gesundheitszentren, zentralen Einrichtungen, die speziell der indigenen Bevölkerung Zugang zur Gesundheitsversorgung bieten, sowie von hochqualifizierten Pflegefachkräften geleiteten Kliniken. Unser gemeinsames Ziel ist es, die Gesundheit und das Wohlbefinden derjenigen Menschen zu verbessern, die in unseren Gemeinden in der Provinz Ontario auf Barrieren stoßen.

Aktueller Hinweis: Aufgrund der Coronavirus-Pandemie kann es zu Abweichungen und Veränderungen des Programms und des Reiszeitraums kommen. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an das CfCC-Projektteam. Kontaktdaten finden Sie hier.

Steckbrief
  • Kategorie: Hospitation
  • Datum: nach individueller Absprache
  • Land: Kanada
  • Stadt: Guelph
  • Webseite:http://guelphchc.ca
  • Bewerbungsfrist: 27.08.2020-31.01.2021
  • Laufende Nummer: 029


  • Themengebiet
  • Interprofessionelle kommunale und regionale Versorgung
  • Digital unterstützte Versorgung und Teleanwendungen
  • Integrierte Versorgung
  • Finanzierung
  • Zum Online-Bewerbungsportal

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an+49 (0)711 8101 6221
Schreiben Sie unsberatung@cfcc-programm.de
Kontaktieren Sie unsKontakt